Freitag, 11. Januar 2019

Kathy Reichs - Knochenjagd

Dieser Post ist mit "Werbung" gekennzeichnet wegen Namennennung!


Hallo,

heute habe ich ein Buch von einer meiner Lieblingsserien für dich. 

Kathy Reichs - Knochenjagd


Infos zum Buch
Verlag: Heyne
Genre: Thriller
Erscheinung: 12.05.2014
Seiten: 381
ISBN: 978-3-453-43771-5
Preis: 9,99 € (D) 10,30 (A)

Die Autorin
Kathy Reichs, geboren in Chicago, lebt in Charlotte und Montreal. Sie ist Professorin für Soziologie und Anthropologie. Unter anderem arbeitet sie als forensische Anthroprologin für gerichtsmedizinische Institute in Quebec und North Carolina. Ihre Romane erreichen regelmäßig Spitzenplätze auf internationalen und deutschen Bestsellerlisten und wurde in 30 Sprachen übersetzt. Tempe Brennan ermittelt auch in der von Kathy Reichs mitproduzierten Fernsehserie "Bones - Die Knochenjägerin". 

Inhaltsangabe
Ein erschütternder Einsatz für die Forensikerin Tempe Brennan: In einer verlassenen Wohnung in Montreal findet sich, eingewickelt in ein Handtuch, versteckt unter einem Waschbecken, die Leiche eines Neugeborenen. Schlimmer noch, neben diesem tauchen noch zwei weitere tote Babys auf. Die fieberhafte Suche nach der Mutter beginnt. Ihre Spur führt Tempe Brennan und Ihren Kollegen Andrew Ryan in das Revier eines eiskalten Killers, der einen abgründigen, grausamen Plan verfolgt.

Meine Meinung
Ich liebe die Serie Bones und daher wollte ich unbedingt auch ein Buch von Kathy Reich lesen. Die Geschichte an sich war ganz gut, allerdings hat sich ab und zu etwas gezogen. Ich musste mich vor allem bei den einzelnen Figuren und dem Handlungsort etwas umgewöhnen. Ich bin davon ausgegangen, dass es wie in der Serie sein wird, aber nach wenigen Seiten habe ich ernüchternd festgestellt, dass außer Dr. Brennan nichts wie bei der Serie ist. Nachdem ich mich dann verabschiedet hatte und mich nur noch auf die Geschichte konzentriert hatte, kam ich damit sehr gut aus. Dennoch habe ich mir vom Buch etwas mehr Spannung erwartet.

Fine

Montag, 7. Januar 2019

10# Mein Weg zum „Schlank!“en Ich

Dieser Post ist mit "Werbung" gekennzeichnet wegen Namen-/Markennennung!

Hi,

das neue Jahr hat begonnn und ich möchte dich auf jeden Fall weiter über meine Abnehmerfolge (hoffentlich keine Niederschläge mehr) informieren. Ich habe letztes Jahr mit einem Startgewicht von 108,2 kg begonnen und habe stolze 6,4 kg verloren. Mein aktuelles Startgewicht für 2019 liegt bei 101,8 kg. Ich bin gespannt, wieviel ich dieses Jahr abnehmen werde.



Startgewicht in dieser Woche

aktuelles Gewicht


Geichtsabnahme
-0,5 kg 
(Insgesamt: -6,9 kg)


Wie ist es mir in dieser Woche ergangen?
Die Woche ist es mir außer an einem Tag richtig gut gegangen. Ich habe mächtig Heißhunger auf diverses Gemüse und auf Obst. Kaum zu glauben, aber wahr. Eigentlich greife ich sonst bei Heißhunger zu Schokolade oder Chips. Aber mein jetziger Favorit ist weißer Rettich. Ja und was soll ich zu dem einen Tag sagen, an dem es mir nicht so gut ging. Ich würde sagen irgendetwas, das ich gegessen habe wollte nicht vertilgt werden und so habe ich mir alles noch mal durch den Kopf gehen lassen. Ja, ich würde sagen, Lachs mit Dillsoße und Reis wird es jetzt erst mal eine Weile nicht mehr geben...

Fine

Freitag, 4. Januar 2019

Charlotte Roche - Schoßgebete

Dieser Post ist mit "Werbung" gekennzeichnet wegen Namennennung!

Frohes Neues,

ich hoffe du bist gut ins neue Jahr gekommen. Dieses Jahr möchte ich auch wiedre viele Bücher lesen und dir vorstellen. Hier kommen wir schon zu dem ertsen Buch...

Charlotte Roche - Schoßgebete


Infos zum Buch
Verlag: Piper
Genre: Roman
Erscheinung: 10.08.2011
Seiten: 283
ISBN: 978-3-492-05420-1
Preis: 16,99 € (D) 17,50 (A)

Die Autorin
Charlotte Roche wurde 1978 in High Wycombe/ England geboren und wuchs in Deutschland auf. Als Moderatorin u. a. für VIVA, 3sat und das ZDF wurde sie mit dem Grimme-Preis sowie dem Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet. 2008 veröffentlichte sie ihren ersten Roman „Feuchtgebiete“, der eine gesellschaftliche Debatte auslöste und zum erfolgreichsten Buch des Jahres avancierte. Charlotte Roche lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Köln.

Inhaltsangabe
Sie liegt immer auf der Lauer, ist immer kontrolliert, immer aufs Schlimmste gefasst. Nur beim Sex ist Elizabeth Kiehl plötzlich frei, nichts ist ihr peinlich. Dann vergisst sie alle Pflichten und Probleme. Und hat nur ein Ziel vor Augen - mit der Liebe ihres Lebens für immer zusammenzubleiben.

Meine Meinung
Das Buch war sehr anspruchslos und super schlecht geschrieben. Mir kam es oft vor als wäre das Buch vom dümmsten Menschen der Welt geschrieben. Ne geht leider gar. Ich hatte mir von dem Buch mehr erwartet. Ich kann das Buch leider nicht empfehlen. 

Hast du andere Erfahrungen mit dem Buch gemacht? Lass es mich doch mal in den Kommentaren wissen.

Fine

Sonntag, 30. Dezember 2018

9# Mein Weg zum „Schlank!“en Ich

Dieser Post ist mit "Werbung" gekennzeichnet wegen Namen-/Markennennung!

Hallo,

da wi am Montag Heilig Abend hatten und der kommende Montag Silvester ist, dachte ich du bekommst heute den letzten Stand meines aktuellen Gewichtes für dieses Jahr.


Startgewicht in dieser Woche

aktuelles Gewicht


Geichtsabnahme
-0,7 kg 
(Insgesamt: -6,4 kg)


Wie ist es mir in dieser Woche ergangen?
Frag mich bitte nicht, wie ich es geschafft habe, trotz des ganzen Essens an den Feiertagen 0,7 Kilo abzunehmen. Ich kann es selber kaum glauben. Sonst ist es mir in dieser Woche sehr gut gegangen.

Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr, viel Glück, Erfolg und Gesundheit!

Fine